Was sind einige gängige Fußballwetten-Typen?

Arten von Fußballwetten Gesamtergebnis. Bei einer Spielergebniswette geht es einfach darum, wer Ihrer Meinung nach das Spiel gewinnen wird.

Was sind einige gängige Fußballwetten-Typen?

Arten von Fußballwetten Gesamtergebnis. Bei einer Spielergebniswette geht es einfach darum, wer Ihrer Meinung nach das Spiel gewinnen wird. Bei jeder Wette dieser Art haben Sie drei Möglichkeiten. Ein Heimsieg, ein Auswärtssieg oder ein Unentschieden.

Eine Doppelte-Chance-Wette ist der Wette auf das Spielergebnis sehr ähnlich. Der Hauptunterschied ist, dass Sie zwei Ergebnisse abdecken können. Bleiben wir bei unserem Beispiel Liverpool gegen Accrington. Wenn Sie sich doppelt sicher sein wollen, dass Sie gewinnen, könnten Sie sich für eine Wette entscheiden, die besagt, dass Liverpool entweder gewinnt oder unentschieden spielt.

Dies würde jedoch zu schlechteren Quoten führen, da Sie Ihre Chancen zu verlieren reduziert haben. Bei der anderen Methode der asiatischen Handicap-Wetten wetten Sie auf halbe oder viertel Tore. Da es unmöglich ist, ein halbes Tor zu erzielen, wird Ihre Wette so oder so ausgewertet. Während wir davon gesprochen haben, dass Liverpool von Anfang an benachteiligt wird, können Sie auch auf die andere Seite tippen und darauf setzen, dass Accrington mit einem Vorsprung gewinnt, z.

B. mit einer Wette auf das korrekte Ergebnis. Es reicht nicht aus, darauf zu tippen, welche Mannschaft gewinnt, Sie müssen auch das genaue Ergebnis richtig tippen. Das bringt mehr Geld ein.

Wenn der Sieg von Liverpool gegen Accrington offensichtlich ist und die Quoten hoch sind, dann können Sie Ihre potenziellen Gewinne erhöhen, indem Sie raten, um wie viel Liverpool gewinnen wird. Sobald Sie die verschiedenen Arten von Fußballwetten verstehen, können Sie besser einschätzen, welche Art von Fußballwette am besten zu Ihnen passt. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, auf ein Fußballspiel durch die verschiedenen Arten von Fußballwetten zu wetten. Dies ist bei weitem die häufigste Art der Fußballwette und basiert in der Regel auf dem Spielergebnis nach 90 Minuten.

Ihr Einsatz x Quotenwette 1 x Quotenwette 2 x Quotenwette 3 = Bruttogewinn Systemwetten sind eine Ableitung von Kombiwetten und ermöglichen es Ihnen, mehrere Kombiwetten zu spielen, indem Sie nur einen Einsatz abgeben. Werfen wir nun einen Blick auf die Top 10 Arten von Fußballwetten, die von den meisten Zockern gespielt werden, und erklären jede kurz. Auf jeden Fall ermöglichen sie Ihnen, auf einige der obskureren Variablen zu wetten, die Fußballspiele oft hervorbringen können. Fußball ist der Granddaddy von allen, wenn es um Sportwetten geht, und mit einer Woche zwischen dem Großteil der Action jede Woche, gibt es nie einen Mangel an Möglichkeiten, wie Sie auf ihn wetten können.

Fußball-Wettsysteme suchen nach bestimmten Statistiken oder Spielfaktoren (einzigartig für jedes Wettsystem), die ein bestimmtes Kriterium erfüllen, und wenn dieses Kriterium erfüllt ist, wird eine Wette platziert. Ich habe gestern eine Wette darauf platziert, welche Mannschaft den Rest des Spiels gewinnt, und alle Mannschaften, auf die ich gesetzt habe, haben alle Spiele gewonnen, aber ich habe verloren, also verstehe ich nicht, wie ich verloren habe, denn alle Mannschaften, auf die ich gesetzt habe, haben die Spiele gewonnen. Aus praktischer Sicht ist es besser, wenn Sie die folgenden Wettarten selbst ausprobieren und Ihre eigenen Schlüsse ziehen. Bei Über- und Untertorwetten wetten Sie darauf, wie viele Tore Ihrer Meinung nach in einem Spiel fallen werden.

Sie werden feststellen, dass verschiedene Anbieter ihre eigene Auswahl an Spezialwetten haben, so dass es sich lohnt, sich gut umzusehen, um zu sehen, was angeboten wird. Live-Wetten sind heutzutage eine äußerst beliebte Art, auf Sport zu wetten, da sie eine breite Palette an zusätzlichen Wettarten eröffnen. Wie bereits in der Einleitung erwähnt, ist die Outright-Wette eine der einfachsten Wettarten, die es gibt. Es gibt keinen einfachen Weg, um regelmäßig Fußballwetten zu gewinnen, aber alle Ihre Optionen zu kennen, ist ein guter Anfang.